Future Business KG aA (FuBus): Genussrechte jetzt auch als Sparplan

Dresden – Juli 2013: Die Future Business KG aA (FuBus) bietet die Kapitalanlage Genussrechte nun auch als Sparplan an. Anleger haben dadurch die Möglichkeit, mit monatlichen Beträgen effektiv zu sparen. Die Genussrechte des Emissionshauses sind Gewinnbeteiligungspapiere, über die sich Anleger am Geschäftserfolg der Future Business KG aA (FuBus) beteiligen können.

Die Genussrechte der FuBus können ab sofort auch als Sparpläne ab einem Monatssparbeitrag von 50 Euro erworben werden. Die Basisverzinsung liegt momentan zwischen 5,0 Prozent und 7,0 Prozent. Laufzeiten liegen bei fünf, zehn oder 15 Jahren. Es gibt eine jährliche Übergewinnverzinsung, die vom unternehmerischen Erfolg der FuBus abhängig ist. In den letzten 10 Jahren wurden mit den Genussrechten der Future Business KG aA (FuBus) sehr gute Erfahrungen gemacht: Je nach Genussrechtsserie erlangten die Anleger eine durchschnittliche Gesamtausschüttung im zweistelligen Bereich. Die Zielgewinnspannen wurden damit jedes Mal eindeutig übertroffen.

Neben der Basisverzinsung besteht zudem die Chance auf eine ebenfalls erfolgsabhängige Übergewinnverzinsung: Sehr gute Voraussetzungen für einen gezielten Vermögensaufbau mit überdurchschnittlichen Renditen schafft ein breit gestreutes Portfolio aus Unternehmensbeteiligungen, Edelmetallen, Versicherungspolicen und Immobilien. Detailliertere Informationen zu den Genussrechten als Sparplan stellt die FuBus unter http://www.fubus-genussrechte.de zur Verfügung.

Future Business KG aA (FuBus) Genussrechte bieten zahlreiche Vorteile

Die Future Business KG aA (FuBus) emittiert Genussrechte seit 2002. Die Kapitalanlagen bieten als Gewinnbeteiligungspapiere und Vermögensrechte die Vorteile von Aktien und festverzinslichen Wertpapieren in einem Anlageprodukt. Genussrechte bieten eine höhere Gewinnausschüttung als Dividendenpapiere, zudem werden sie bevorzugt bedient.

Die neue FuBus- Genussrechtsserie Kombi-Plus ermöglicht es Anlegern, bereits mit 50 € im Monat einzusteigen und das Vermögen stufenweise aufzubauen. Alle Vorsorge- und Sparziele mit Basis- und Übergewinnverzinsung werden bedient.

Über die Future Business KG aA (FuBus)

Die Future Business KG aA (FuBus) wurde am 23. Februar 2000 in Dresden gegründet. Das Emissionshaus steht im Mittelpunkt einer breit aufgestellten Unternehmensgruppe. Die Future Business KG aA (FuBus) erwirbt Unternehmensbeteiligungen, kümmert sich um den Ankauf und die Verwertung von Renten- und Lebensversicherungen und erwirbt ausgewählte Immobilien in Top-Lagen. Anleger haben die Möglichkeit, sich am Erfolg der Future Business KG aA (FuBus) zu beteiligen, indem sie börsen- und marktzinsunabhängige Anlageprodukte in Form von Genussrechten oder Orderschuldverschreibungen erwerben.

Für Rückfragen und weitere Informationen:

INFINUS PR & Marketing GmbH
Ansprechpartnerin: Denise Voigtsberger
Loschwitzer Str. 38
01309 Dresden
T: 0351-6569350
F: 0351-65693525
presse@infinus-pr.de

http://www.future-business-kg-emissionshaus.de/future-business-kg-aa-fubus-wachstumskurs-der-vorjahre-wird-fortgesetzt/

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Beruf & Bildung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.