Lasik Germany: 38 Hamburger Patienten erfolgreich bei „Wochenend-LASIK“ behandelt

Lasik Germany gibt neue Termine für „Wochenend-LASIK“ bekannt

Hamburg – Februar 2012. Die nächsten Termine für die „Wochenend-LASIK“ bei Lasik Germany stehen fest. Bereits am 24. März 2012 heißt es im Berliner Sony Center wieder einmal: Samstags OP, sonntags Nachsorge – und schon am Montag beginnt ein neues Leben ohne Brille. Fest eingeplant sind außerdem Termine in Oberhausen, Stuttgart, Frankfurt am Main und München. Persönliche Anmeldungen nimmt Lasik Germany ab sofort telefonisch oder per Online-Formular auf der Website entgegen.

Das Konzept „Wochenend-LASIK“ überzeugt die Patienten von Lasik Germany mittlerweile in ganz Deutschland. Erst vor wenigen Tagen konnte das Team um Dr. Jörg Fischer in Hamburg 38 Kunden erfolgreich von den Vorzügen einer LASIK-Behandlung überzeugen – und ihnen ein Leben ohne Brillen oder Kontaktlinsen ermöglichen. Bei diesem neuen 2011 von Lasik Germany gestarteten Serviceangebot erfolgt die gesamte Laser-Operation inklusive Nachsorge innerhalb von nur zwei Tagen. Die „Wochenend-LASIK“ wird vor allem von Personen mit schwierigem Terminkalender dankbar angenommen, so die Erfahrung von Lasik Germany aus den vergangenen Monaten.

Ein weiterer Service-Vorteil ist die Erreichbarkeit der Berliner Klinik von Lasik Germany. Der Standort befindet sich in zentraler Innenstadtlage, ganz in der Nähe des Potsdamer Platzes. S- und U-Bahn-Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe, auch ausreichend Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

Schon jetzt stehen die nächsten LASIK-Termine für 2012 fest. Am Samstag, den 24. März, wird Dr. Jörg Fischer im Sony Center in Berlin mehrere Behandlungen mit der Methode LASIK vornehmen. Dabei kommt praktisch das gesamte Leistungsspektrum von Lasik Germany zum Einsatz, darunter auch die Methode „Premium-Lasik“, bei der ein moderner Femtosekundenlaser eine besonders schonende Behandlung sicherstellt. Natürlich umfasst das Leistungspaket auch die eingehende Voruntersuchung sowie die persönliche Nachsorge nach erfolgter Operation.

Das Team von Lasik Germany nimmt ab sofort Anmeldungen telefonisch oder per Online-Formular entgegen. Eine Erstberatung zum Thema „Wochenend-LASIK“ ist außerdem unter der kostenlosen Servicenummer 0800 / 599 599 9 zwischen 9:00 und 20:00 möglich. Weitere Informationen zu allen Leistungen von Lasik Germany sind auf www.lasik-germany-wochenend-lasik.de erhältlich.

Über die Lasik Germany GmbH und die lasik germany® Augenlaser Zentren

Die Lasik Germany GmbH ist Betreiberin der lasik germany® Augenlaser Zentren an den Standorten Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Oberhausen und München. Gründer von lasik germany® ist Dr. Jörg Fischer, der über 17 Jahre Erfahrung in der Augenchirurgie verfügt. In einem lasik germany® Augenlaser Zentrum werden operative Eingriffe nach modernen Methoden und Verfahren der refraktiven Chirurgie vorgenommen, unter anderem mit dem FEMTO-Sekundenlaser. Die Operateure von lasik germany® können auf über 1000 selbständig durchgeführte operative Eingriffe pro Jahr zurückblicken und zählen damit ganz offiziell zu den „High-Volume-Operateuren“ ihrer Profession. Hauptsitz der Lasik Germany GmbH ist Hamburg. Die Geschäfte der Lasik Germany GmbH führt Dr. Jörg Fischer.

Kontakt:

Lasik Germany GmbH
Dr. Jörg Fischer

Hohe Bleichen 10
20354 Hamburg

Tel.: 0800 / 599 599 9
Fax: 040-35017517

E-Mail: service@lasik-germany.de
Internet: www.lasik-germany.de

www.youtube.com/user/LasikGermany
de-de.facebook.com/pages/Lasik-Germany

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Beruf & Bildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.