NÜRNBERGER Comfort-Berufsunfähigkeitsversicherung BU Plus schützt Berufseinsteiger

Nürnberg – Oktober 2011. Junge Menschen, die am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn stehen, haben häufig noch kein geregeltes Einkommen. Dies kann dazu führen, dass die notwendige und auch von Verbraucherschützern empfohlene Berufsunfähigkeitsversicherung vernachlässigt wird. Die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG bietet hier eine besonders vorteilhafte Lösung: die selbstständige Comfort-Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Plus.

Die NÜRNBERGER Versicherung hat die Comfort-Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Plus speziell auf die junge Generation zugeschnitten. Studenten, Auszubildende und Berufseinsteiger haben mit der Comfort-Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Plus die Möglichkeit, in den ersten Jahren nach Vertragsbeginn die versicherte Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) ereignisunabhängig und ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen. Dadurch ist sichergestellt, dass die Rente bei größeren Einkommenssprüngen – zum Beispiel nach Abschluss der Ausbildung oder nach Ende der Probezeit – an den erhöhten Bedarf angepasst wird. Innerhalb weniger Jahre kann sie mehr als verdoppelt werden. Besonders für junge Akademiker ist der mitwachsende Schutz eine entscheidende Option, die viele Konkurrenzprodukte im Bereich Berufsunfähigkeit bisher nicht bieten.

Bei der Comfort-Berufsunfähigkeitsversicherung BU-Plus legt der Kunde im Antrag den ersten Erhöhungstermin fest. Dieser liegt zwei bis vier Jahre nach Vertragsbeginn. Zwei weitere Erhöhungen folgen im festen Abstand von zwei und vier Jahren. Zu jedem Termin kann der Kunde bei der NÜRNBERGER Versicherung neu entscheiden, ob er die Erhöhung um jeweils 50 Prozent der Anfangsrente annehmen möchte.

Die NÜRNBERGER Versicherung zählt aufgrund ihrer langjährigen Expertise und dank kontinuierlicher Neuerungen im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung zu den Marktführern. Von renommierten Ratingagenturen erhält die NÜRNBERGER für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung seit Jahren Bestbewertungen. So bescheinigt Franke & Bornberg in ihrem aktuellen BU-Unternehmensrating der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG erneut höchste Professionalität und verlieh dem Unternehmen als einzigem deutschen Versicherer zum achten Mal in Folge die Höchstnote FFF („hervorragend“).

Weiterführende Informationen zur NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie unter www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de.

Über die NÜRNBERGER Versicherung

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe gehört mit einem Umsatz von über 4,5 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2010 und bundesweit 28.000 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist großer Personen- und Sachversicherer sowie Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Mit ihren innovativen Entwicklungen unter anderem im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung hat sich die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe einen ausgezeichneten Ruf im deutschen Versicherungsmarkt erworben.

 
Kontakt
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Roland Schulz
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg  
Tel. 0911 531-4593
Fax 0911 814593
E-Mail: presse@nuernberger.de
Internet: http://www.nuernberger.de

http://www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen & Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.