Culpa Inkasso GmbH: Versandhandel durch nachlassende Zahlungsmoral gefährdet

Stuttgart, im November 2009: Selbst große Unternehmen aus dem Versandhandel spüren angesichts der bei Verbrauchern sinkenden Zahlungsmoral einen wirtschaftlichen Druck – es drohen hohe Umsatzeinbußen durch wachsende Forderungsausfälle. Die Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart hat Erfahrung in der Betreuung von Kunden aus der Versandhandelsbranche und verfügt über das nötige Know-how, um erfolgreich Forderungen im Masseninkasso beizutreiben.

Eine steigende Zahl an Privatinsolvenzen und die generelle Überschuldung vieler privater Haushalte – das sind nach Erfahrung der Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart die Gründe, warum Konsumenten immer häufiger ihre Rechnungen nicht bezahlen, nachdem sie im Versandhandel Waren bestellt haben.

Für ihre Kunden aus dem Versandhandel mahnen die Inkasso-Spezialisten der Culpa Inkasso GmbH offene Forderungen an. Um erfolgreich die Schulden einzufordern, kommt es gerade beim für denVersandhandel typischen Masseninkasso auf eine optimale technische und personelle Ausstattung an. Die Culpa Inkasso GmbH verfügt über dieses notwendige Know-how in Massen-Verfahren: So greifen die Inkasso-Experten auf ein professionelles Datenbankmanagement zurück, um effizient und zielgerichtetdie unterschiedlichsten Schuldner anzusprechen. Zudem sorgen die psychologisch geschulten Mitarbeiter der Culpa Inkasso GmbH dafür, erfolgreich Schulden im Masseninkasso einzuziehen – sowohl im schriftlichen und telefonischen Kontakt als auch im persönlichen Gespräch.

Oberstes Ziel der Culpa Inkasso GmbH ist dabei, als Vermittler zwischen Gläubiger und Schuldner eine positive Kundenbeziehung aufrecht zu erhalten – trotz der nötigen Inkassomaßnahmen. Die Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart bietet aber noch einen weiteren Vorzug: Die Tätigkeit für ihre Kunden erfolgt auf reiner Erfolgsbasis. Das heißt, teure Mitgliedsbeiträge oder ähnliche Vorschusskosten, wie sie zum Beispiel bei einer Vertretung durch einen Anwalt entstehen können, fallen bei der Culpa Inkasso GmbH nicht an. Auch ein mögliches Mahnverfahren vor Gericht bietet die Culpa Inkasso GmbH als Inkassounternehmen aufgrund bestehender gesetzlicher Vergütungsvorschriften für Anwälte meist günstiger als ein Rechtsanwalt an.

Über die Culpa Inkasso GmbH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Versandhandels, des Mittelstandes und der Gesundheitsbranche ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen derCulpa Inkasso GmbH umfassen das Forderungsmanagement inklusive dem Mengeninkasso, aber auch die Bereiche Bonitätsauskunft und Adressermittlung. Die Culpa Inkasso GmbH arbeitet ausschließlich auf Erfolgsbasis und berechnet keinerlei Mitglieds- oder Jahresbeiträge. Die Mitarbeiter der Culpa InkassoGmbH sind juristisch wie auch psychologisch geschult und stehen den Klienten als persönliche Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Die Geschäfte der Culpa Inkasso GmbH führt die Volljuristin Stephanie Gehring. Unternehmenssitz der Culpa Inkasso GmbH ist Stuttgart.

Kontakt

Culpa Inkasso GmbH
Christina Mink
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
Tel.: 07 11 – 93 308 300
Fax: 07 11 – 93 308 308
E-Mail: info@culpa-inkasso.de
Internet: www.culpa-inkasso.de

Weitere Informationen unter: http://www.culpa-inkasso-versandhandel.de

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen & Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar