Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) erhält Top-Beurteilungen in aktueller Studie

Frankfurt, im September 2009: Das Kölner Marktforschungsinstitut Psychonomics hat 350 Berater aus unterschiedlichen Finanzvertrieben in Deutschland befragt, wie sie ihren eigenen Finanzvertrieb beurteilen – allein die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) bekommt durchgängig Top-Werte in Bereichen wie Aus- und Weiterbildung, Vergütung oder Karrierechancen.

Welche Vorteile die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) Berufsinteressierten bietet, wird bereits seit mehreren Jahren durch das Karriererating der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur in Köln eindrucksvoll dokumentiert. Ebenso bemerkenswert sind nun die neuen Spitzenbewertungen, welche die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) bei der aktuellen Studie des namhaften Kölner Beratungsinstituts erhalten hat. Die Studie „Erfolgsfaktoren im Finanzbetrieb“ wird bereits im dritten Jahr durchgeführt und genießt in der deutschen Assekuranz und bei Finanzvertrieben einen sehr guten Ruf als wichtiges Instrument der Vertriebssteuerung. In der aktuellen Auflage befragte Psychonomics insgesamt 350 Berater darüber, wie sie ihren eigenen Finanzvertrieb beurteilen. Hierzu wurden jeweils 50 zufällig ausgewählte Vermögensberater der sieben größten Finanzvertriebe in Deutschland um ihre Meinung gebeten.

Neben der Gesamtzufriedenheit und Bindung des Vertriebs an ihre Gesellschaft wurden in der Studie Themen wie die allgemeine Vermittlerunterstützung, Innendienstleistungen, Software-Systeme, Mitarbeitergewinnung, Aus- und Weiterbildung sowie Motivation, Vergütung und Aufstiegsmöglichkeiten abgefragt. Das Resultat: In allen Bereichen liegt die Deutsche Vermögensberatung AG weit über den Durchschnittswerten. Besonders erfreulich: In den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Gesamtbeurteilung und Bindung der Vermittler sowie Beurteilung der Vergütung,der Wettbewerbe und Karrieremöglichkeiten ist die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) Marktbester und somit derzeit der Maßstab, an dem sich alle anderen Finanzvertriebe messen müssen.

Entgegen der Erwartungen der Marktforscher von Psychonomics scheint auch die Finanzkrise das Selbstvertrauenund die Zuversicht der DVAG-Vermögensberater nicht anzutasten: Gerade bei den Beratern der Deutschen Vermögensberatung AG ist die Zufriedenheit mit der eigenen Gesellschaft ungebrochen auf hohem Niveau. Außerdem belegen die Zahlen die große Bereitschaft bei den Beratern, der Deutschen Vermögensberatung AG die Treue zu halten und die eigene Gesellschaft anderen Beratern weiterzuempfehlen.

Hauptgrund für das gute Image der Deutschen Vermögensberatung AG scheint das „Gesamtpaket“ aus Vertriebsunterstützung und begleitender Unternehmenskommunikation zu sein, das den Vermittlern derDVAG geboten wird. Insbesondere Aspekte der Aus- und Weiterbildung sowie vertriebsunterstützende Leistungen wie der Kundenservice, der Beratungsansatz sowie die Marketingunterstützung, die die Deutsche Vermögensberatung ihren Vermittlern bietet, geben hier den Ausschlag.
Auch die Produktgeber derDVAG werden von den Finanzberatern offenbar hoch geschätzt. Nicht zuletzt spielen die Karriere- und Aufstiegschancen im Finanzvertrieb der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) eine wichtige Rolle. Überall belegt die Deutsche Vermögensberatung Spitzenplätze, wie die aktuelle Studie belegt.

Die Ergebnisse geben nach Meinung der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) den Beratern erneut Gewissheit, in jeglicher Hinsicht bei dem richtigen Unternehmen tätig zu sein. Zugleich bietet die Unzufriedenheit der Berater in anderen Vertrieben immer wieder Ansatzpunkte für aussichtsreiche Anwerbegespräche, so die Erfahrung der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG).

Über die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG)
Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) ist einer der größten eigenständigen Finanzvertriebe. Mittlerweile betreuen über 37.000 Vermögensberater der Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) 5,2 Mio. Kunden mit dem branchenübergreifenden Ziel „Vermögen planen – Vermögen sichern – Vermögen mehren“.
Mit ihrem Original-Allfinanzkonzept erzielte die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) im vergangenen Jahr Umsatzerlöse von 1,2 Milliarden Euro – eine Steigerung um mehr als 20 Prozent. Der Jahresüberschuss der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) betrug selbst im Finanzmarkt-Krisenjahr 2008 149 Millionen Euro und legte so ebenfalls um rund 20 Prozent zu. Damit war das vergangene Geschäftsjahr das erfolgreichste in der Geschichte des Unternehmens – dieDeutsche Vermögensberatung AG (DVAG) konnte ihre Spitzenposition im Finanzvertrieb mit diesen Rekordergebnissen entscheidend ausbauen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.dvag-congresszentrum-marburg.de

Kontakt

Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG)
Sylvia Herbrich
Münchner Str.1
60329 Frankfurt am Main

Telefon: 069-2384-0
Fax: 069-2384-0

E-Mail: presse@dvag.com
Internet: www.dvag.com

Weitere Informationen unter: http://www.dvag-marktbester.de

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen & Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar