FBM Vermögensverwaltung AG: Schweiz bleibt trotz Debatte um Bankgeheimnis attraktiver Anlagestandort

Zürich, im Mai 2009: Die FBM Vermögensverwaltung AG verdeutlicht mit ihren profitablen Investitionslösungen bereits seit 1993 die zahlreichen Vorteile, die der Anlagestandort Schweiz bietet. Mit individuell abgestimmten Anlagestrategien, die unterschiedlichsten Investitionspräferenzen gerecht werden, wendet die FBM Vermögensverwaltung AG sich insbesondere an mittelständische Privatpersonen.

Die Alpenrepublik Schweiz hat mit einer traditionell investorenfreundlichen Gesetzgebung und einer attraktiven Steuerpolitik ihren Status als international bevorzugter Anlagestandort bis heute erfolgreich verteidigt. Am anhaltend hohen weltweiten Interesse der Privatanleger am Finanzplatz Schweiz wird sich nach Angaben renommierter Wirtschaftsexperten auch angesichts der aktuellen Debatte um das in Frage stehende Schweizer Bankgeheimnis und der bevorstehenden Volksabstimmung nichts wesentlichesändern.

Von der besonderen Attraktivität, durch die sich die Eidgenossenschaft dank ihres weiterhin exzellenten Investitionsmilieus auszeichnet, haben sich auch die Mandanten der FBM Vermögensverwaltung AG aus Zürich überzeugen lassen. Das Vertrauen, auf das die FBM Vermögensverwaltung AG bei ihren Partnern bauen kann, beruht hierbei vor allem auf ihrer Fähigkeit, individuelle Lösungen im Bereich Vermögensverwaltung entwicklen zu können, die hinsichtlich der Faktoren Anlagehorizont, Liquiditätsbedarf und Risikobereitschaft variabel sind und so unterschiedlichsten Investitionspräferenzen zugleich gerecht werden. Das Spektrum der Anlagestrategien, die die FBM Vermögensverwaltung AG für ihre Mandanten konzipiert hat, umfasst derzeit fünf verschiedene Modelle, die nach Angaben des Schweizer Unternehmens Risiken und Renditeerwartungen auf jeweils unterschiedliche Weise miteinander ausbalancieren. So hat ein Anleger, der sich für das Portfolio der FBM Vermögensverwaltung AG interessiert, gegenwärtig die Wahl zwischen Anlagestrategien, die in ihrer Ausrichtung von „Ertrag“ bis „Wachstum“ reichen und sich durch eine spezifische Zusammensetzung, die sowohl den Geldmarkt als auch Obligationen und Aktien berücksichtigt, voneinander unterscheiden. Ein risikoaverser, konservativ orientierter Investor kann so als Partner der FBM Vermögensverwaltung AG für eine aktienlose Anlagestrategie optieren, während ein vorwiegend risikofreudiger Investor auf ein hundertprozentiges Aktienpaket setzen kann, um seine Anlagepräferenzen zu realisieren.

Auch für Investoren, die an Investitionen in Gold und Rohstoffe interessiert sind, hat die FBM Vermögensverwaltung AG derzeit interessante Modelle in ihrem Portfolio, die nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Finanzkrise an Attraktivität gewonnen haben. So stellt der „Gold-Plan“ der FBM Vermögensverwaltung AG eine solide, zukunftssichere Geldanlage bereit, mit der das eigene Vermögen auch über längere Zeiträume zuverlässig vor Inflation und drohendem Werteverfall geschützt werden kann. Aussichtsreich erscheint auch der „Rohstoff-Plan“ der FBM Vermögensverwaltung AG, der eine Investition in börsennotierte Unternehmen vorsieht, deren Geschäftstätigkeit vornehmlich den Rohstoff-Sektor betrifft. Aktuelle Prognosen, die eine weiterhin rapide wachsende Nachfrage nach knappen Rohstoffen insbesondere in aufstrebenden Industriestaaten wie China und Indien vorhersagen, machen den „Rohstoff-Plan“ nach Angaben der FBM Vermögensverwaltung AG zu einer überaus lohnenswerten Option für langfristig orientierte Anleger.

Über die FBM Vermögensverwaltung AG

Die FBM Vermögensverwaltung AG ist seit 1993 in den Geschäftsfeldern Portfolio Management und Anlageberatung für Mandanten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland aktiv. Dank ihrer Unabhängigkeit und den vielfältigen, individuell abgestimmten Anlagestrategien, die den Erwartungen unterschiedlicher Investorentypen entgegenkommen, gilt die FBM Vermögensverwaltung AG vor allem bei mittelständischen Privatpersonen als anerkannter Partner. Das Team der FBM Vermögensverwaltung besteht aus etablierten Finanzexperten mit mehrjähriger internationaler Erfahrung. Sitz der FBM Vermögensverwaltung AG ist Zürich.

Kontakt

FBM Vermögensverwaltung AG
A. Meyer
Postfach 8008
CH-8038 Zürich

Telefon: 0041 – 44 244 85 00

E-Mail: info@fbm.ch

Weitere Informationen unter: http://www.fbm-anlagestrategien.ch

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen & Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar