Alfred Wieder AG (AWAG) übergibt 10.000 Euro Spende an FC Bayern Hilfe e. V.

München, im April 2009: Anlass zur Freude für den Münchner Verein FC Bayern Hilfe: Die Alfred Wieder AG aus Seefeld hat dem Verein eine Spende in Höhe von 10.000 Euro überreicht. Der Verein hilft Bedürftigen und fördert Projekte in den Bereichen Bildung und Erziehung. Damit unterstützt er genau die Anliegen, die auch die Alfred Wieder AG seit Jahren verfolgt: Auch die AWAG engagiert sich seit Langem in verschiedenen Wohltätigkeitsprojekten. Und daher spenden alle Mitarbeiter der Alfred Wieder AG für diese Zwecke monatlich ein Prozent ihres Bruttoeinkommens.

Zu diesem Einsatz der Alfred Wieder AG (AWAG) passen die Aktivitäten der FC Bayern Hilfe e. V. bestens. In dem Verein fasste der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München 2005 seine umfangreichen Hilfsaktivitäten zusammen. Hauptsächlich arbeiten die Münchner dabei mit der Welthungerhilfe und dem Malteser Hilfsdienst zusammen. Ein Beispiel für das bisherige Engagement war die Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien. Ein weiteres ist die Unterstützung des Waldpiratencamps der Deutschen Kinderkrebshilfe.

Auch die Alfred Wieder AG (AWAG) war schon in ähnlichen Projekten aktiv. So startetedie AWAG erst kürzlich eine Aktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Neben ihrer Geldspende unterstützte die Alfred Wieder AG die DKMS durch einen Aufruf an die Vertriebspartner, sich typisieren zu lassen.

Außerdem setzt sich die Alfred Wieder AG mit ihrem eigenen Wohltätigkeitsprojekt, dem Verein „Tiere für Kinder“, für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ein: Der eingetragene Verein unterhält in Krottenmühl am Simssee einen Bauernhof, auf dem zahlreiche Tiere ihr Gnadenbrot erhalten. Kinder und Jugendliche, die aus sozial benachteiligten Familien stammen oder behindert sind, können dort im Kontakt mit den Tieren von ihrem schwierigen Alltag abschalten. Hierzu arbeitet der Verein mit dem Jugendamt Rosenheim zusammen.

Alfred Wieder, Vorstand der Alfred Wieder AG: „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, anderen zu helfen. Gerade Menschen, denen es nicht so gut geht, brauchen unsere Unterstützung. Wir freuen uns sehr, wenn wir ihre Not durch unseren Einsatz wenigstens etwas lindern oder ihnen den Alltag verschönern können.“

Michael Grund, Vertriebspartner der Alfred Wieder AG: „Wir Vertriebspartner schließen uns gerne dem Engagementder Alfred Wieder AG an. Es gibt so viele vom Schicksal geprüfte Menschen, auch in unserer Nähe. Da müssen wir einfach helfen. Schön, wenn wir das in so guten Projekten tun können.“

Über die Alfred Wieder AG

Die MIG Fonds werden exklusiv durch die Alfred Wieder AG (AWAG) in Deutschland und Österreich platziert. Die Alfred Wieder AG (AWAG) ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Seefeld bei München, das sich auf Beteiligungskapital für Privatanleger spezialisiert hat. Dabei arbeitet die Alfred Wieder AG (AWAG) mit mehreren Hundert Vermögensberatern und Finanzdienstleistern aus Deutschland und Österreich zusammen. Die Internetseite www.alfred-wieder.ag bietet weitere umfangreiche Informationen. In ihrem Corporate Blog www.awag-unternehmen.de präsentiert die Alfred Wieder AG (AWAG) aktuelle Unternehmens- und Finanznachrichten.

Kontaktdaten:
Alfred Wieder AG(AWAG)
Nadine Sonnenschein
Seestrasse 113
82229 Seefeld

Tel.: 08152 77 41
Fax. 08152 70 800

E-Mail: info@alfred-wieder.ag
Website: www.alfred-wieder.ag

Weitere Informationen unter: http://www.alfred-wieder-ag-spende.de

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit & Hobby abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar