„Leontis Premium Select I tätigt zukunftsträchtiges Investment“

Würzburg, im März 2009: Der Leontis Equity Fund Premium Select I hat sich mit 750.000 Euro mittelbar über einen Treuhänder am Cipio Partners Fund VI beteiligt – Cipio Partners Fund VI ist bereits der sechste Secondary-Fonds von Cipio Partners, einer der führenden Beteiligungsgesellschaften imSekundärmarkt. Die Zielrendite ist im deutlichen zweistelligen Prozent-Bereich angesiedelt und das Zielvolumen beträgt 200 Millionen Euro. Betrachtet man die Performance der bisher realisierten Portfolios (Fonds I – V) von 37% (Netto-IRR), so ist dies mit Sicherheit ein realistisch formuliertesZiel. Renommierte Finanzinstitute und große Pensionsfonds zählen zu den bisherigen Investoren der neuen Leontis-Beteiligung.

Ausgerichtet ist die Investitionsstrategie des Cipio Partners Fund VI auf den Kauf kompletter, technologieorientierter Venture-Capital- und Private-Equity-Portfolios sowieEinzelfirmen im Sekundärmarkt mit Exit-Potential. Ziel der Beteiligung des Leontis Equity Fund Premium Select I ist es, 10 bis 15 vergleichsweise kleine Portfolios (5 bis 10 Mio. Euro) mit mindestens 3 Mio. Euro zu erwerben. Geografisch liegt der Fokus auf Europa (50 bis 60 Prozent), Nordamerika (30 bis 40 Prozent) und Israel, Mittlerer Osten (10 bis 20 Prozent). Interessant sind hierbei die verschiedensten Industrien in den Investitionsstufen Venture, Expansions- und Wachstumsphase.

Die Leontis-Beteiligung Cipio Partners wurde Mitte 2003 gegründet und betreut mit Niederlassungen in München, London und San Jose (Kalifornien) ein internationales Portfolio von Beteiligungen im Early- und Later-Stage Venture Capital- und Mid-Market-Umfeld. Das Unternehmen, an dem sich Leontis Premium Select I beteiligt, hat seit Gründung bereits 8 Portfolien via 5 Fonds mit insgesamt 74 Beteiligungen(70 Firmen) primär von Konzernen gekauft. Cipio ist stetig gewachsen, von 12 Portfolien in 2003 über 37 in 2005 zu 67 in 2007. Insgesamt hat Cipio bis dato 246 potentielle Transaktionen gesehen. Dabei generiert Cipio einen Großteil seiner Transaktionen in Europa und den USA. Dank der steigendenReputation und dem Bekanntheitsgrad von Cipio werden mittlerweile über 70% der Transaktionen direkt akquiriert. Mit seiner bisherigen Performance rangiert die aktuelle Leontis-Beteiligung Cipio eindeutig im Top Quartile.

Die Ausgangslage für den Cipio Partners Fund VI, das Investment des LeontisEquity Fund Premium Select I, gestaltet sich positiv, denn der Sekundärmarkt für Direktinvestitionen ist in den letzten 5 Jahren parallel zum klassischen Sekundärmarkt stark gewachsen, was auch in den nächsten Jahren anhalten wird. Sekundärinvestitionen weisen grundsätzlich ein attraktives Risiko-Rendite-Profil auf, weil zu einem späteren Zeitpunkt zu meist geringeren Bewertungen in die Fonds bzw. die Portfoliofirmen investiert wird.

Vor dem Hintergrund der vergleichsweise günstigen Marktsituation für Sekundäreinkäufe, der allgemeinen Stärke des Teams, der umfassenden Investitionskompetenz und dem sehr guten Track ist davon auszugehen, dass auch der aktuelle Fonds von Cipio wieder sehr erfolgreich sein wird. Das Timing für den Einstieg in einen solchen Fonds könnte aufgrund der allgemeinen Marktsituation nicht besser sein, meint Elmar Borrmann, Geschäftsführer der Leontis Equity Fund GmbH.

Über die Leontis Equity Fund GmbH

Die Leontis Equity Fund GmbH ist Initiatorin und Anbieterin hochwertiger, strukturierter Kapitalanlagen in Form von geschlossenen Fonds. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet. Seit Juli 2008 bietet Leontis bereits die Nachfolgefonds„Leontis Equity Fund Easy Select II“ und „Leontis Equity Fund Premium Select II“ an. Das Leontis-Konzept ermöglicht jedem Kapitalanleger Zugang zu exklusiven Spitzeninvestments. Das Management der Leontis Equity Funds verfügt über langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Konzeption undVerwaltung geschlossener Fondsprodukte. Zudem bringen die hochkarätig besetzten Investitions- und Beratungsgremien der Leontis Equity Funds jahrzehntelange Branchenexpertise ein. Weitere Informationen über die Leontis Equity Fund GmbH finden Sie unter: http://www.leontis.de.

Pressekontakt:

Leontis Equity Fund GmbH
Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
Telefon: 09 31 / 7 97 92 – 11
Telefax: 09 31 / 7 97 92 – 17
E-Mail: info@leontis.de
Internet: http://www.leontis.de
www.leontis-neues-investment.de

Weitere Informationen unter: http://www.leontis.de

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen & Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar